4 Replies to “Beispielland Vorarlberg”

  1. Möglicherweise missverständlich ist dieser Absatz:
    “Schließlich muss die Raumplanung wieder politisch wichtig werden: Dann wird es unmöglich sein, im Süden Wiens, abseits vom öffentlichen Verkehr ein riesiges Einkaufszentrum zu errichten, das nur die fußläufige Nahversorgung ruiniert.”

    Nicht Eingeweihte werden damit wohl die SCS verbinden, daher bitte einen der nächsten Kommentare direkt auf das geplante SHC (Stronach-Häupl-Center) beziehen!

    1. Naja, in dem Fall ist es wohl egal, ob man nun das Magna-Stadion oder die SCS im Sinn hat. Die raumplanerische Folgen sind ja ohnehin die gleichen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *